Data Warehouse Analyst (m/w/d)

Paul-Stritter-Weg 5 , 22297 Hamburg , Hamburg , DE

DWH ist für dich in einem Unternehmen ein absolutes Muss? Intelligent modellierte Daten bilden für dich die Basis jeder Analyse? Wenn du diese Leidenschaft mit einem Team teilen möchtest, in dem man sich gegenseitig unterstützt und Wert auf ein ausgeglichenes Berufs- und Privatleben gelegt wird, dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir, das siebenköpfige Data Warehouse Team, sind Teil einer besonderen Unternehmenskultur. Vor 15 Jahren haben wir das erste deutsche Integrations-Rechenzentrum gegründet. Damit geben wir als erfolgreiches IT-Unternehmen Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ihre Stärken beruflich einzusetzen. Entdecke diese Teamvielfalt und setze mit uns gemeinsam alles daran, dass Unternehmensdaten gesichert, analysiert und neu aufbereitet werden. Hierzu wird die gesamte BI vom Datenmodell über die ETL Strecke bis hin zum visualisierenden Dashboard und Report abgedeckt.

Deine Aufgaben:

  • Erstellung und Aufbereitung von Daten für Reportings und Darstellung über QlikView / QlikSense
  • Ausführung von ad-hoc-Analysen
  • Verantwortlich für das regelmäßige Kunden-Reporting gemäß vereinbarter SLAs
  • Unterstützung bei der Prozessoptimierung und -automatisierung, BI Konzepten oder BI Strategien
  • Gemeinsames Erarbeiten von weiteren Potentialen mit den jeweiligen Report-Ownern

Dein Profil:

  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Data Warehouse / Datenmodellierung
  • Kenntnisse in gängigen BI Visualisierungstools (PowerBI, Qlik, Tableau), wobei QlikView / QlikSense und NPrinting bevorzugt werden
  • Gute Kenntnisse im Bereich SQL
  • Analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Fähigkeit zur selbstständigen, proaktiven Problemanalyse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen in Service Management Prozessen nach ITIL sind von Vorteil

Benefits

  • Ein breites Spektrum an Aufgaben in unterschiedlichen Kundenumgebungen, ohne Reisebereitschaft oder Tätigkeiten beim Kunden vor Ort
  • Die Möglichkeit, Privat- und Berufsleben unter einen Hut zu bringen - dank einem Gleitzeitmodell und einer flexiblen Homeoffice Regelung
  • Kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterentwicklung u. a. in Form von Fachschulungen im Qlik und Data Warehouse Umfeld sowie Verfeinerung der Softskills durch entsprechende Trainings
  • Firmenevents wie Sommer- und Weihnachtsfeste und mögliche gemeinsame Teilnahme an Sportveranstaltungen
  • Zuschuss zum HVV-Profiticket und zur betrieblichen Krankenzusatzversicherung

Wir suchen ...

... nicht die perfekte Person auf dem Blatt Papier, sondern ein zukünftiges neues Teammitglied. Auch wenn du nicht alle Voraussetzungen mitbringst, überzeuge uns durch deine Bewerbung. Wir verbinden mit dem Namen AKQUINET einen tollen Zusammenhalt unter Kolleg*innen, die sich gerne gegenseitig unterstützen. Wenn du also mit uns gemeinsam ein breites Feld technischer Herausforderungen lösen möchtest, dann bewirb dich bei uns.

AKQUINET Karriereblog

Schon reingeklickt?

 

Hier gibt's einen Blick hinter die Kulissen.

Im Karriereblog berichten unsere Kolleg*innen über ihren Job bei AKQUINET.

veröffentlicht am 06.04.2020
Bewerbungsfrist: 05.05.2020
Arbeitgeber: akquinet AG
Vollzeit

Beitrag teilen

Zurück